Thailändische Hauptgerichte

Bei den Hauptgerichten finden Sie die beliebten Currys mit Reis, aber auch Nudelgerichte und Suppen.

Das ist ein nationales Nudelgericht der thailändischen Küche.

Das ist eine Abwandlung von "Gai Pad Khing" (Hühnchen angebraten mit Ingwer) - vegetarisch.

Hähnchen mit Cashewnüssen

Bei Touristen und Thailändern ist diese Gericht sehr beliebt.

Eins der beliebtesen Currys der Welt: Masaman mit Rind, Lamm Schwein oder Hähnchen, inzwischen auch vegetarisch.

Laab Gai

Laab ist ein scharfer, thailändischer Fleischsalat mit vielen Kräutern, wie Minze, Koreander und Chilis. 

Kaeng Phanaeng ist ein mildes, rotes Curry 

Eins der beliebtesen Currys: Masaman mit Hähnchen, Lamm oder auch vegetarisch.

Ente mit rotem Curry

Ein ebenfalls ein sehr beliebtes rotes Curry ist Gaeng Ped Yang: Ente mit rotem Curry.

Reis, der vom Vortag übrig ist, bekommt ein zweites Leben: Gebratener Reis.

Wasserspinat

Feuriger Wasserspinat. Mit Knoblauch und Chilis scharf angebraten.