Hier sammel ich nützliche Tipps und Tricks. Sparen Sie Zeit, Mühe, Material, verbessern Sie das Essen, den Geschmack, das Ambiente, die Dekoration, das Anrichten und vieles mehr ...

Jedes Thai-Restaurant, jeder Thai-Straßenverkauf, egal ob in Thailand, Deutschland oder sonstwo hat diesen Dipp. Die universelle Verschärfung für jedes Gericht.

Das ist eine außergewöhnliche Leistung. Er schält die Kokosnuss komplett und läßt nur das Fleisch übrig. Sogar das Wasser innen bleibt noch drin! Hut ab!!!

Beim Kochen (Dünsten) von Klebereis sollte das Tuch feucht sein, bevor man den eingeweichten Reis dort rein gibt. Falls nicht, klebt der Reis an dem Tuch fest.

Beim Zubereiten des Curry "in der Kokosnuss" vorsichtshalber immer eine Ersatzkokosnuss kaufen, da es ab und zu vorkommt, dass die Kokosnuss schlecht ist.

Um zu prüfen, ob die Kokosnuss frisch ist, diese schütteln und dabei lauschen - wenn das Wasser innen "plätschert", ist die Nuss in der Regel frisch (zumindest nicht schlecht).