Prik Nam Pla - thailändischer Chili-Dipp

Jedes Thai-Restaurant, jeder Thai-Straßenverkauf, egal ob in Thailand, Deutschland oder sonstwo hat diesen Dipp. Die universelle Verschärfung für jedes Gericht.

prik nam plaNatürlich hat auch jedes Restaurant sein eigenes Rezept. Die Zutaten sind in der Regel die gleichen: für ein kleines Schälchen, wie auf dem Bild verwende ich:

3 gehackete Chili
2 EL Fischsauce
2 EL Limettensaft
1 TL Palmzucker
1 gehackte Zehe Knoblauch
Koriander nach Wunsch

Alle Zutaten ordentlich zusammen mischen. Es einfach, aber lecker. Prik Nam Pla wird gerne verwendet, um das Essen "für die ganze Familie" schärfer zu machen - Kinder essen ohne und die Eltern mit Schärfe.

Tipp für Vegetarier

Anstelle von Fischsauce könnt ihr auch Sojasauce nehmen.