Grünes Curry

Das ist ein beliebter Klassiker der thailändischen Küche.

Grünes Curry mit AuberginenDie Curry Paste wird u.a. mit frischen grünen Chilis, Galgant, Zitronengras, Kreuzkümmel und vielen weiteren Zutaten erstellt. Diese aromatische, homogene, dickliche Masse wird angebraten und mit Kokosmilch vermischt. Als Zutat kann sowohl Hähnchen, Schweinefleisch, Rindfleisch als auch Ente verwendet werden. Vegetarische Versionen sind ebenfall möglich.